Die Fahrgestellnummer - das einzigartige Erkennungsmerkmal Ihres Autos

FIN eingeben

Jedes ​Auto in Europa und den USA besitzt seit 1981 eine individuelle Fahrgestellnummer, auch Fahrzeugidentifikationsnummer oder FIN / VIN genannt.

Die Fahrgestellnummer hat viele wichtige Funktionen. Mit Hilfe dieser Nummer werden wichtige Ereignisse in der Historie eines Autos gespeichert, wie Reparaturen oder Instanthaltungen. Auch die teschnischen Daten des Autos verbergen sich hinter dem Nummerncode. Beispielsweise nutzen Automechaniker beim Service die Fahrgestellnummer um den Motor oder die Bremssysteme zu identifizieren und somit das Auto ordnungsgemäß warten zu können. Autohersteller nutzen die FIN wenn aus Sicherheitsgründen Rückrufaktionen durchgeführt werden müssen. Die Polizei kann mit Hilfe der Fahrgestellnummer gestohlene Fahrzeuge oder Fahrzeugteile ausfindig machen. Darüberhinaus können in vielen Ländern, wie den USA, Kanada, Schweden oder Spanien Gebrauchtwagenkäufer historische Fahrzeugdaten abfragen, die Aufschluß über den Wert des Fahrzeuges geben können.

Wo befindet sich die Fahrgestellnummer

Die Fahrgestellnummer ist an mehreren Stellen am Auto platziert. Besonders leicht zugänglich ist sie mit einem Blick durch die Frontscheibe an der rechten unteren Seite. Auch an der Innenseite der Fahrertür ist die FIN angebracht. Bei manchen Fahrzeugen ist die FIN auch auf dem Motor oder anderen Fahrzeugteilen zu finden. Darüberhinaus ist die Fahrgestellnummer in den Fahrzeugdokumenten oder auf Versicherungsverträgen und Polizei Berichten vorhanden.

vin nummber

Fragen Sie den Verkäfer

  • Zulassungspapiere
  • KFZ-Versicherungsvertrag
  • Werkstatt-Rechnungen

Prüfen Sie die Fahrzeugpapier

Sollten Sie keinen Zugriff auf die FIN/ VIN des Fahrzuges haben, fragen Sie einfach den Verkäufer. Bitten Sie ihn, Ihnen die FIN mitzuteilen, damit Sie einen CARFAX Report kaufen können.

Historische Fahrzeugdaten mittels der Fahrgestellnummer

Einzelne Ziffern der Fahrgestellnummer veraten das Alter, den Hersteller, das Model, den Herstellungsort vieles mehr über das Auto. Der Prozess, Details aus einer Fahrgestellnummer zu extrahieren, wird als VIN Decoding oder Entschlüsselung der FIN bezeichnet.Die Fahrgestellnummer wird ebenfalls als Grundlage für die Erstellung eines CARFAX Vehicle History Reports verwendet. Mit Hilfe der Fahrgestellnummer können wichtige Informationen für alle US Fahrzeuge abgerufen werden.

Dazu zählen:

  • Registrierungs-, Import und Export Daten
  • Kilometerstand Aufzeichnungen
  • Totalschäden
  • Rahmenschäden
  • Hinweise auf Unfälle wie das Öffnen der Airbags
  • Wartungs- und Inspektionshistorie
  • Die Nutzung des Fahrzeugs (Taxi, Mietwagen, Leasingfahrzeug etc.)
  • Rückrufe der Hersteller für diesen Fahrzeug Typ
  • Anzahl der Vorbesitzer
  • uvm.

Wie man die Fahrgestellnummer beim Kauf eines Gebrauchtwagens nutzen kann

Insbesondere wenn Sie sich für einen importierten Gebrauchtwagen aus den USA interessieren, gibt es evtl. Mängel, die ein Verkäufer oder Importeur Ihnen nicht offen legt. Dazu gehören bspw. Schäden durch Unfälle oder Flutkatastrophen oder Ungereimtheiten in den Kilometerstandaufzeichnungen (häufig weißt dies auf eine Tacho-Manipulation hin). Jeder dieser Probleme kann die Sicherheit im Straßenverkehr deutlich gefährden und den Preis des Fahrzeuges mindern.

Um es Verbrauchern zu erschweren mehr über die Fahrzeughistorie zu erfahren, platzieren windige Verkäufer die falsche Fahrgestellnummer in der Online Anzeige oder sind nicht bereit die FIN auf Anfrage zu nennen.

Fragen Sie den Verkäufer immer nach der Fahrgestellnummer oder falls möglich prüfen Sie die FIN direkt am Auto. Falls der Verkäufer nicht bereit ist die FIN zu übermitteln ist Vorsicht geboten! Fragen Sie bei US Importen immer nach dem CARFAX Fahrzeughistorie. Falls der Verkäufer den Report nicht kostenlos bereit stellt, können Sie diesen online erwerben. Dafür müssen Sie lediglich die 17-stellige Fahrgestellnummer hier eingeben. Überprüfen Sie ob die Angaben des Verkäufers mit den Angaben auf dem Fahrzeug, den Fahrzeugpapieren und dem Report übereinstimmen.