Login
  • Deutsch
  • Login

Datenschutzhinweise bei Vertragsschluss

Die vorliegenden Hinweise gemäß Art. 13 ff. DSGVO zum Datenschutz dienen der Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Vertrags über unsere Webseite.

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

CARFAX Europe GmbH Lindwurmstraße 124 80337 München, Deutschland E-Mail: info@carfax.eu

(im Folgenden "CARFAX", "wir", "uns").

2.Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Martin Holzhofer Holzhofer Consulting GmbH Lochhamer Str. 31 82152 Planegg, Germany Tel.: +49 89 125 01 56 00 E-Mail: privacy@carfax.eu

Website: https://www.holzhofer-consulting.de

3. Zwecke, für welche die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, sowie die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

3.1. Datenverarbeitung zur Erfüllung des zwischen dir und uns geschlossenen Vertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO)

Zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, um das bestehende Vertragsverhältnis zu erfüllen, geschuldete Leistungen zu erbringen und dir Vertragsunterlagen zu senden, verarbeiten wir sowie von uns beauftragte Dritte oder Auftragsverarbeiter die folgenden Daten von dir, sofern du uns diese bei Abschluss des Vertrags oder im Laufe der Vertragsbeziehung mitgeteilt hast:

  • Persönliche Angaben (Name, E-Mail-Adresse)

  • Eingabe einer Fahrzeug-Indentifizierungsnummer (FIN) oder eines amtlichen Kennzeichens

  • Zahlungsinformationen

3.2. Datenverarbeitung aufgrund berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO)

Unter Abwägung deiner Rechte und Freiheiten erfolgt die Verarbeitung über die eigentliche Erfüllung des Vertrags hinaus, wenn diese zur Wahrung eines berechtigten Interesses unsererseits erforderlich ist und dieses deinen Interessen, Grundrechten und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegt.

Dies geschieht z.B. bei der Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten.

Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Direktwerbung

Sofern du nicht widersprochen hast, nutzen wir deine E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Verkaufs einer Dienstleistung erhalten haben für die elektronische Übersendung von Werbung für eigene Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die du bereits bei uns erworben hast. Du kannst dieser Verwendung deiner E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Mitteilung an uns widersprechen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs findest du im Impressum. Du kannst auch den dafür vorgesehenen Link in der Werbe-Mail nutzen. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

4. Verpflichtung zur Bereitstellung der Daten

Die Bereitstellung von E-Mail-Adresse, FIN oder Kennzeichen und Zahlungsinformationen zur gewählten Zahlungsmethode ist verpflichtend. Stellst du uns diese Angaben nicht zur Verfügung, kommt ein Vertragsabschluss mit uns nicht zustande.

5. Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Automatisierte Einzelfallentscheidungen einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO finden seitens der CARFAX Europe GmbH lediglich im Falle eines Vertragsabschlusses während des Bestellprozesses im Rahmen von Bonitätsprüfung und Scoring durch den Zahlungsdienstleister Adyen N.V. statt. Dies geschieht auf Grundlage des Art. 22 Abs. 2 lit. a DSGVO und ist somit für den Abschluss des Vertrages zwischen dir und uns erforderlich.

6. Datenübermittlung in ein Drittland

Datenübermittlungen in Länder außerhalb der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums ("Drittländer") ergeben sich im Rahmen der Administration, der Entwicklung und des Betriebs von IT-Systemen. Die Übermittlung erfolgt nur auf Grundlage:

  • Eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission i.S.d. Art. 45 DS-GVO.

  • Eines genehmigten Zertifizierungsmechanismus gemäß Art. 42 DS-GVO zusammen mit rechtsverbindlichen und durchsetzbaren Verpflichtungen des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters in dem Drittland.

  • Von Standarddatenschutzklauseln, die von der Kommission gemäß dem Prüfverfahren nach Art. 93 Abs. 2 DS-GVO erlassen wurden.

Derzeit findet im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Vertrags auf unserer Webseite eine Datenübermittlung in Länder außerhalb der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums ("Drittländer") in folgendem Fall statt:

Übermittlung der FIN an unser Mutterunternehmen CARFAX Inc., 5860 Trinity Parkway, Suite 600, Centreville, VA 20120 in die USA nur für den Fall, dass keine Daten in unserer eigenen Datenbank vorliegen und um dir damit den Gesamtzugang zur globalen Datenbank zu ermöglichen.

7. Empfänger von Daten und Datenquellen

7.1. Kategorien von Empfängern von Daten

Soweit gesetzlich zulässig, geben wir personenbezogene Daten bzw. personenbeziehbare Daten an externe Dienstleister weiter:

Kreditinstitute und Anbieter von Zahlungsdienstleistungen für Abrechnungen sowie Abwicklungen von Zahlungen (Adyen N.V., Niederlande).

Alle von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Erfüllung und Abwicklung deiner Bestellung sowie zur Bearbeitung deiner Anfragen verarbeitet und genutzt. Im Übrigen werden deine personenbezogenen Daten an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, soweit dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, insbesondere an unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Darüber hinaus geben wir deine personenbezogenen Daten an Dritte nur weiter, sofern du zuvor ausdrücklich eingewilligt hast. Du hast das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Auch werden deine Daten weitergegeben, soweit wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

7.2. Datenquellen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen von dir erhalten haben. Soweit es für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich ist, verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (Schuldnerverzeichnisse, Grundbücher, Handels- und Vereinsregister, Presse, Internet) zulässigerweise gewinnen oder von sonstigen Dritten (einer Auskunftei oder einem Adressdienstleister) berechtigt übermittelt werden.

8. Speicherdauer und Kriterien für die Festlegung der Dauer

Wir speichern deine Daten für den Zeitraum des bestehenden Vertrages sowie nach Beendigung des Vertrages mit dir für einen Zeitraum bis zum Ende der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, die sich vornehmlich aus dem Handels- und Steuerrecht ergeben (insbesondere §§ 147 AO und 257 HGB), löschen bzw. anonymisieren wir diese Daten wieder.

Für werbliche Ansprachen speichern wir deine Daten so lange, bis du einer Nutzung widersprichst oder eine Ansprache gesetzlich nicht mehr zulässig ist. Deine übrigen Daten speichern wir, solange wir sie zur Erfüllung des konkreten Zwecks (z.B. zur Vertragserfüllung oder -abwicklung) benötigen und löschen sie nach Wegfall des Zwecks.

9. Informationen zu Ihren Betroffenenrechten

Für die Verarbeitung deiner Daten ist die CARFAX Europe GmbH, Lindwurmstr. 124, 80337 München verantwortlich, soweit nicht anders ausgewiesen.

Du kannst jederzeit von uns Auskunft (Art. 15 DSGVO) zu den über dich gespeicherten Daten und deren Berichtigung (Art. 16 DSGVO) im Fall von Fehlern verlangen. Weiter kannst du die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), die Übertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) der uns durch dich bereitgestellten Daten in einem maschinenlesbaren Format oder die Löschung deiner Daten (Art. 17 DSGVO) – soweit sie nicht mehr benötigt werden – verlangen.

Außerdem hast du jederzeit das Recht, der Nutzung deiner Daten, die auf öffentlichen oder berechtigten Interessen beruhen, zu widersprechen (Art. 21 DSGVO).

Soweit wir deine Daten auf der Grundlage einer von dir abgegebenen Einwilligung verarbeiten, kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft diese Einwilligung widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Ab dem Eingang deines Widerrufs verarbeiten wir deine Daten nicht mehr für die im Rahmen der Einwilligung angegebenen Zwecke.

Sofern du von deinen Betroffenenrechten Gebrauch machen möchtest, richtest du dein Anliegen bitte an:

CARFAX Europe GmbH Lindwurmstraße 124 80337 München, Deutschland privacy@carfax.eu

10. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Zudem kannst du dich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden. Für uns ist grundsätzlich das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Postfach 1349, 91504 Ansbach, zuständig. Alternativ kannst du auf die für dich örtlich zuständige Aufsichtsbehörde zugehen.

München, 24. März 2021