Kostenloser BMW VIN Decoder

Prüfe den BMW mit unserem VIN Decoder und erhalte Zugang zu seiner Fahrzeugistorie.
Fahrgestellnummer eingeben

Auch beim BMW besteht die VIN aus 17 Zeichen, die sich weltweit auf eine individuelle Weise zusammensetzen. Die BMW Fahrgestellnummer enthält diverse Informationen über das Fahrzeug, zum Beispiel Hersteller, Produktionsjahr und Herstellungsort, Daten zum Motor und sehr viel mehr. Die VIN Nummer wurde vom ISO Institut eingeführt und verpflichtet jeden Hersteller dazu, dieses Kennzeichnungssystem zu nutzen. So können die Autofahrer ihre BMWs überprüfen, nach passenden Autoteilen suchen und auch die Fahrzeughistorie anfragen. Wenn du einen gebrauchten BMW aus USA oder als EU-Reimport kaufen willst, kannst du das Auto bei uns vorab überprüfen. Dabei erfährst du, ob eventuell Tachomanipulationen, versteckte Schäden oder gar ein Totalverlust vorliegen. Das sind nur einige Punkte, die wir in unserem CARFAX Report bereitstellen.

Woraus besteht eine BMW VIN Nummer?

Die verschiedenen Ziffern und Buchstaben der Fahrgestellnummer transportieren unterschiedliche Informationen zum Fahrzeug. Wir haben einige Beispiele für BMW-spezifische Kombinationen: 1. Die ersten drei Buchstaben eines BMW können unterschiedlich sein, zum Beispiel „WBA“ oder „WBY“. „WBY“ ist in allen BMWs der i-Serie zu finden.

  • WBA bedeutet, dass das Auto in Deutschland produziert wurde.

  • WBS steht für Meisterwerke der BMW Motorsport GmbH inclusive der M-Modellreihen sowie M-Motoren.

2. Kommt dein Auto aus den USA, fängt die VIN an mit:

  • 4US oder 5UX und steht für BMW U.S. Market

  • 5UM bedeutet das Pendant der M GmbH: die U.S. Motorsport GmbH

3. VIN Nummern von BMWs aus anderen Ländern fangen so an:

  • 3AV – Mexiko

  • X4X – Russland

  • MMF – Thailand

  • WBX – Österreich von Magna Steyr Fahrzeugtechnik in Graz

Eine VIN kann folgende Informationen bereitstellen: Stellen 1 – 3: World Manufacturer Index (WMI) beinhaltet Informationen über:

  • den Hersteller

  • das Land der Herstellung

  • und den Fahrzeugtyp

Stellen 4 – 8: Vehicle Descriptor Section (VDS) beschreibt die technischen Spezifikationen:

  • Marke

  • Motortyp

  • Karosserietyp

  • Getriebeart

  • Und mehr

Stelle 9: Hier befindet sich eine Prüfziffer, die für alle Fahrzeuge bestimmt ist, die in den USA und Kanada verkauft werden. Stellen 10 – 17: Vehicle Identifier Section (VIS). Es sind die letzten acht Ziffern, die eine eindeutige Seriennummer darstellen. So kann jedes einzelne BMW Fahrzeug identifiziert werden. Um die Verwechslungsgefahr zu verringern, enthalten VINs keine Buchstaben I/i, O/o und Q/q, die leicht mit den Zahlen 1 und 0 verwechselt werden können.

Wo finde ich die VIN von meinem BMW?

Hier wird die VIN am häufigsten angebracht:

  • Am inneren Rahmen der Vordertür auf der Fahrerseite

  • Auf dem Armaturenbrett in der Nähe der Unterkante der Windschutzscheibe, ebenfalls auf der Fahrerseite

  • Unter der Motorhaube

Wenn du die VIN von deinem BMW nicht finden kannst oder einige Zahlen oder Buchstaben unklar sind, kannst du die VIN Nummer auch in den Fahrzeugpapieren nachlagen. Sie steht in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2. Um die dort angegebene VIN zu bestätigen, kannst du die Fahrgestellnummer einfach online überprüfen.

BMW VIN Decoder und Gebrauchtwagenhistorie

Beabsichtigst du, einen gebrauchten BMW zu kaufen und es soll ein Wagen aus den USA oder Europa sein, empfehlen wir, seine Historie vorher zu überprüfen. Das gilt natürlich nicht nur für BMW, sondern grundsätzlich für alle Automodelle. Im Historienbericht sollte man besonderen Augenmerk auf die Laufleistung legen, auf die Anzahl der Vorbesitzer und mögliche gemeldete Schäden. Gerade im Falle der US-Importe gibt es häufig Probleme mit Salvage Title. Wir geben uns Mühe, in unseren Berichten alle verfügbaren Fahrzeugdaten zu bündeln und anzuzeigen. Dennoch meldet nicht jeder Besitzer einen Schaden und repariert ihn vielleicht sogar selbst. Deshalb solltest du deinen BMW bei Kauf immer selbst auf Herz und Nieren prüfen.

Wer vorher checkt, spart böse Überraschungen.

Fahrgestellnummer unverbindlich prüfen
Wo finde ich die Fahrgestellnummer?