Login
  • Deutsch
  • Login
StartseitePresseCARFAX startet Insight-Portal für Automotive Journalist*innen
10 Juni 2021

CARFAX startet Insight-Portal für Automotive Journalist*innen

Mit den „Used Car Market Insights” stellt CARFAX einzigartige Einblicke in den internationalen Gebrauchtwagenmarkt bereit

(MÜNCHEN, 10. Juni 2021) – Das auf Gebrauchtwagenhistorien spezialisierte Unternehmen CARFAX verfügt über fast 30 Milliarden Einträge zu mehr als einer Milliarde Fahrzeuge aus Europa und Nordamerika. Die weltweit größte Datenbank ihrer Art bietet einzigartige Einblicke in den internationalen Gebrauchtwagenmarkt. Diese stellt CARFAX ab sofort insbesondere Journalist*innen zur Verfügung.

Zum Start der „Used Car Market Insights” widmet sich CARFAX den Exporten von Gebrauchtwagen aus den USA in die Welt. Anhand von drei verschiedenen Zeiträumen (letzte 12 Monate, letztes Jahr und letzte 5 Jahre) zeigt CARFAX nicht nur die Zahl von Exporten aus den USA in die Welt an, sondern gibt auch die Möglichkeit, sich anzeigen zu lassen, in welche Länder die meisten Fahrzeuge mit Risiken, also zum Beispiel Vorschäden, Unfällen und anderen Wert- und Sicherheitsrelevanten Probleme geschickt wurden und welche dieser Risiken am häufigsten vorkamen. Außerdem finden sich dort Angaben zu den am meisten exportierten Fahrzeugmarken.

Hier geht es zu den Used Car Market Insights. Tipp: Setzen Sie sich ein Lesezeichen, die Daten werden einmal pro Monat aktualisiert, auf Nachfrage auch adhoc!

Diese Daten können nicht nur für größere Regionen, sondern auch für einzelne Länder angezeigt werden. So ist es möglich, Einblicke in die Situation bestimmter Länder zu erhalten. CARFAX bietet allen interessierten Journalist*innen an, das Tool in einem gemeinsamen Gespräch (z. B. via Videokonferenz) zu zeigen und das Handling zu erklären.

„Mit den Used Car Market Insights bieten wir Journalist*innen europaweit einen einzigartigen Service an. CARFAX ist Marktführer für Gebrauchtwagenhistorien und mit unserem neuen Tool wollen wir Journalist*innen dabei unterstützen, spannende, datengestützte Stories und Hintergrundberichte entwickeln zu können“, erklärt Marcel Rotzoll, PR Specialist von CARFAX Europe.

Dargestellt werden in den Used Car Market Insights keine absoluten Zahlen oder Prozentwerte, sondern Werte, die relativ zum höchsten Datenpunkt sind. So steht der Wert 100 für den höchsten Datenpunkt und der Wert 50 dass die Datenmenge die Hälfte des höchsten Datenpunkt entspricht. Damit lassen sich Trends und Entwicklungen für ganze Regionen und einzelne Länder schnell erfassen und in Relation setzen. Auf Nachfrage stellt CARFAX Journalist*innen gerne weitere und detailliertere Daten zur Verfügung.

CARFAX Europa – CAR FOX

Wer vorher checkt, spart böse Überraschungen.

Fahrgestellnummer (FIN) unverbindlich prüfen
CARFAX Beispiel ansehen